Die schonende Behandlung gegen Nagelpilz

Schöne und gesunde Nägel mit der PinPointe-Lasermethode

Fast jeder zweite leidet in Deutschland an Fußnagelpilz. Das Nagelpilzleiden stellt für den Betroffenen sehr oft eine innere Belastung dar und ist mit einem hohen Schamgefühl verbunden. Der Weg zum Arzt erfordert oftmals eine große Überwindung, ist meist aber unumgänglich: Herkömmliche Behandlungsmethoden erfordern eine kontinuierliche und langwierige Mitarbeit vom Patienten. Nicht selten wird die Behandlung unterbrochen, weil man schlicht und einfach vergisst eine Tablette einzunehmen oder eine spezielle Lösung aufzutragen. Der Nagelpilz freut sich und breitet sich munter weiter aus, dabei heilt Nagelpilz nicht von alleine aus. Die gute Nachricht: Sie müssen Ihre Füße nicht länger verstecken! Mit dem innovativem Hochleistungslaser kann man effektiv und langfristig gegen den Nagelpilz vorgehen.
schoen, fuesse, nagelpilzfrei, bacman

PinPointe™ FootLaser™ – Effektiv zu gesunden und schönen Füßen!

Gute Aussichten für Nagelpilz-Patienten

Bereits ab der ersten Anwendung erfolgreich!

  • Schnell und wirksam

  • Kurze Behandlungsdauer mit ca. 15 – 20 Minuten pro Fuß

  • Schmerzarme Behandlung ohne Betäubung

  • Keine Nebenwirkungen

  • In den meisten Fällen ist eine Medikamenteneinnahme nicht notwendig

  • Der Nagel kann in aller Regel erhalten bleiben

  • Ambulante Behandlung

  • Transparente Kosten

In seiner Praxis in Köln hat Hautarzt Dr. Bacman das neueste PinPointe-Lasergerät im Einsatz. Mit dem innovativem Hochleistungslaser kann Nagelpilz erfolgreich behandelt werden. Nach der Erstberatung und Befunderhebung kann Dr. Bacman Ihren individuellen Behandlungsplan mit Ihnen durchsprechen.

Machen Sie jetzt Schluss mit Nagelpilz!
Dr. Bacman und sein Praxisteam berät Sie gerne.

Hier Termin vereinbaren

Facharzt für Dermatologie im Medical Skin Center Köln, Dr. David Bacman

Dr. David Bacman:
Gute Heilungsprognose mit der PinPointe™ Laser-Methode

In den meisten Fällen werden Pilzinfektionen durch eine bestimmte Gruppe von Pilzen verursacht, die Dermatophyten genannt werden. Diese Pilze können in der Hornschicht der Nägel sehr gut leben und sich vermehren. Die Folge: Die infizierten Nägel verfärben sich, werden spröde und können in manchen Fällen sogar die täglichen Aktivitäten beeinträchtigen. Je nach Pilzart wird der Nagel bräunlich oder weiß und brüchig, kann sogar ganz abbröseln.

Bei Nagelpilz ist eine Behandlung immer notwendig, da er nie von alleine abheilt. Nur führen die bisher angebotenen Methoden, wie Lacke und Tabletten entweder nicht zu einer langfristigen Besserung oder können sich sogar leberschädigend auswirken. Die Entscheidung, ob man die konventionelle Methode bevorzugt oder dem Nagelpilz mit dem Hochleistungslaser zu Leibe rückt, liegt beim Patienten. Klinische Studien belegen jedoch, dass die Heilungschance mit dem PinPointe™ FootLaser™ sehr gut sind.

 

Schnelle und langfristige Erfolge mit dem innovativem Hochleistungslaser PinPointe™ gegen Nagelpilz.
Das Praxisteam Dr. Bacman berät Sie gerne

Medical Skin Center
Dr. David Bacman

Dürener Str. 245 a
50931 Köln

T 0221 310 780 20
F 0221 310 780 29

Sprechstunden:
Mo. Di. Do. 8:30-13 und 15-18 Uhr
Mi. Fr. 8:30-13 und 16-20 Uhr

Dr. David Bacman erzählt live bei daheim + unterwegs im WDR, worauf Sie bei Ihren Nägeln achten müssen.

Beitrag Nägel-Behandlungen im WDR von Dr. David Bacman

Nagelpilz

So erkenne ich Nagelpilz

Mögliche Symptome für eine Nagelpilzerkrankung:

  • glanzlose, stumpfe Nägel
  • weißlich-gelblich bis bräunlich verfärbte Nägel
  • weiße Flecken auf der Nageloberfläche
  • brüchige Nägel
  • verdickte oder verformte Nägel

Je früher Sie die Symptome erkennen und mit der Behandlung anfangen, desto weniger können die Erreger sich bis ins Nagelbett ausbreiten. Bei Verdacht sollte ein Facharzt aufgesucht werden.

Nagelpilz heilt nicht von alleine ab

Nagelpilz ist ansteckend und heilt nicht von alleine ab. Ist ein Nagel einmal befallen, breitet sich der Pilz schnell aus. Sogar die Fingernägel können dann infiziert werden. Rechtzeitig erkannt ist der Nagelpilz gut behandelbar.

Behandlung mit Lack, Creme oder Tabletten

Viele Nagelpilzkrankheiten sind mit den üblichen Behandlungsmethoden schwer zu heilen. Ausserdem hängt der Erfolg dieser Art der Behandlung sehr stark von der Disziplin des jeweilgen Betroffenen ab. Die Rückfallquote beim erkranken Nagel ist sehr hoch. Die Behandlung mit den herkömmlichen Mitteln (z. B. Lack, Creme, Tabletten) kann bis zu einem Jahr dauern und ist oftmals besonders bei medikamentöser Behandlung mit Nebenwirkungen verbunden, diese können sich sogar leberschädigend auswirken.

Innovative Laser-Methode wirksam bei Nagelpilz

Die PinPointe Laser-Behandlung

Die Laserbehandlung mit dem sogenannten PinPointe Footlaser verzeichnet hohe Heilungsraten und schnelle Erfolge. Bei dieser Methode trifft der Laserstrahl auf den Nagelpilz, und „tötet“ den Pilz ab, ohne den Nagel oder das umliegende Gewebe zu schädigen.

Für wen ist die Behandlung mittels Laser geeignet?

Generell kann man jeden Patienten mit Nagelpilz mit dieser Methode behandeln. Normalerweise ist keine zusätzliche Tabletteneinnahme während oder nach der Laserbehandlung notwendig. Nur bei schwerem Pilzbefall müssen in Ausnahmefällen neben der Behandlung Tabletten eingenommen werden.

Behandlungsablauf

Als erstes wird der Nagel dünner geschliffen, dann behandelt man mit dem Laser mehrfach die Nagelplatte und die Nagelfalz. Während der Behandlung spüren die Patienten ein Wärmegefühl, welches hin und wieder zu einem Hitzegefühl werden kann. Die Wärme des Lasers ist dafür verantwortlich, dass die Pilzsporen absterben. Die meisten Menschen haben bei der Behandlung ein Wärmegefühl und empfinden keinen Schmerz. Manchmal kann es auch zu einem leichten Kribbeln kommen. Die Behandlung verläuft ambulant, das heißt der Patient kann anschließend direkt wieder nach Hause.

Behandlungsdauer

Bei einem frühzeitig erkannten und leichten Nagelpilzbefall ist der Betroffene in der Regel nach nur einer Laserbehandlung den Nagelpilz los. Bei schwerwiegendem Befall kann die Behandlung im Einzellfall ca. 4 – 5 Behandlungen erfordern. Die Dauer und die Anzahl der Sitzungen richtet sich immer nach Stärke des Befalls und setzt eine ärtzliche Befunderhebung voraus. Erst danach kann ein individueller Behandlungsplan erstellt und je nach Befund die Behandlungsdauer zuverlässig festgelegt werden.

Die Behandlung mit dem Laser dauert ca. 15 – 20 Minuten pro Fuß.

Risiken und Nebenwirkungen

Grundsätzlich sind bei einer sachgerechten Durchführung der Behandlung keine Nebenwirkungen zu erwarten und mit keinen Riskiken verbunden.

Nachsorge

Jeder Patient sollte nach der Behandlung über einige Wochen jeden Tag eine Creme gegen Pilzerkrankungen aufgetragen.

Kosten

In der Regel werden die Kosten dieser Behandlung nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen und sind von den Patienten selber zu tragen und liegen zwischen €100 und €500 pro Sitzung.

„Auch in der kalten Jahreszeit an die Füße denken“

Besonders im Winter verbringen unsere Füße Stunden in geschlossenen Boots und Stiefeln. Ideale Bedingungen für unliebsame Gäste – wie Fuß- und Nagelpilze. Diese bevorzugen warmes und feuchtes Klima.

Nagelpilz vorbeugen

So beugen Sie Nagelpilz vor:

  • Füße gut abtrocknen
  • luftdurchlässige und nicht zu enge Schuhe tragen
  • bei Socken auf synthetische Materialien verzichten
  • Badelatschen z. B. in Schwimmbädern tragen
  • Hygieneartikel (z. B. Handtücher, Bettwäsche) mind. einmal die Woche waschen und wechseln

Das können Sie unterstützend beim einem akuten Infekt tuen:

  • Handtücher und Socken täglich wechseln
  • Desinfizieren Sie Ihre Schuhe, Socken und Hygieneartikel
  • Zu Hause barfuß laufen vermeiden

Zuverlaessige-nagelpilz-behandlung-pinpoint-laser

Der PinPointe™ FootLaser™: Patentierte Lasertechnologie zur Behandlung von Nagelpilz

Das erste PinPointe-Lasergerät gegen Nagelpilz in Köln im Medical Skin Center

DIE PINPONTE LASER-ANWENDUNG

Der PinPointe™ FootLaser™ nutzt eine patentierte Lasertechnologie zur Behandlung von Nagelpilz. Das Gerät kommt aus den USA und hat eine FDA-Zulassung: ein komplexes Marktzulassungsverfahren für Medikamente und medizinisches Gerät bei der Lebensmittelüberwachung und die Arzneimittelzulassungsbehörde der Vereinigten Staaten.

Der Laser ist klinisch erprobt, schmerzarm, effektiv und nebenwirkungsfrei. Die Einnahme von zusätzlichen Arzneimitteln ist in den meisten Fällen nicht notwendig. Bei der Behandlung dringt der Laserstrahl durch den Nagel und tötet die für die Infektion verantwortlichen Pilzsporen ab. Das umliegende Areal wird hierbei geschont. Abgesehen von einem leichten Wärmegefühl oder Kribbeln sollte die Behandlung für den Patienten schmerzarm ablaufen.

Ein Großteil der Patienten kann mit dem PinPointe™ FootLaser™ innerhalb von 1 – 3 Behandlungssitzungen dauerhaft von ihrem Nagelpilzleiden befreit werden. In besonders schweren Fällen muss man sich weiteren Behandlungen unterziehen. Die Behandlungsdauer kann erst nach einem ausführlichen Beratungsgespräch und einer ärtzlichen Befunderhebung individuell für jeden Patienten festgelegt werden. Die Heilungsaussichten bei einem frühzeitig erkannten Nagelpilzleiden sind sehr gut, die Patienten können meistens schnell kuriert werden. Die Laserbehandlung bietet mit ca. 15 – 20 Minuten pro Fuß eine kurze Behandlungsdauer.

Nach etwa 4 – 6 Monaten sollte eine Verbesserung in Form eines klaren Nagels sichtbar sein. In dieser Zeit kann der neue und gesunde Nagel nachwachsen.

Sagen Sie Ihrem Nagelpilz ade! Es gibt keinen Grund mehr, warum Sie Ihre Füße nicht zeigen sollten.
Nagelpilzbehandlung in Köln